Einschätzung der Verkaufsmöglichkeit einer Immobilie hinsichtlich folgender Faktoren:

  1. Eignung für unsere Partner
  2. Abverkaufszeit
  3. Höhe des zu erzielenden Verkaufspreises
  4. Kosten für die Vermarktung

Auf Wunsch vertriebliche Projektentwicklung und Konzeption:

  1. Aufbereitung von IDW-ES 4 angelehnten Verkaufsprospekten und Beratungsprotokollen
  2. Bereitstellung einer Onlinekalkulationssoftware für Anlageberater
  3. Herausarbeitung des optimalen Verkaufskonzeptes für die Immobilie

Vertriebsphase:

  1. Zugriff auf eine Vielzahl qualifizierter Anlageberater bundesweit -> schnellerer Abverkauf
  2. Betreuung, Information und Kommunikation mit den o. g. Anlageberatern durch RESTICON -> geringe Belastung der eigenen Back Office Ressourcen
  3. Abwicklung über RESTICON -> ein Ansprechpartner für Bauträger und Vertrieb
  4. Prüfung und Qualifizierung der Anfragen durch RESTICON -> geprüfte Reservierungen
  5. Verkauf nur an Kapitalanleger – keine Eigennutzer -> leichtere und schnellere Schließung eines Objektes

Sämtliche über RESTICON angebotene Objekte werden von den angeschlossenen Partnern NICHT öffentlich beworben.

After-Sales-Management:

  1. RESTICON führt die Kommunikation zu den Verkaufsberatern
  2. Ein Ansprechpartner bei der Provisionsabwicklung